Essie Spring Collection 2019

24. März 2019
Blog post

Freuen wir uns nicht alle, wenn wir in die Drogerie unseres Vertrauens gehen und endlich die neuste Essie Kollektion in den Regalen vorfinden? Meistens haben wir die Kollektion schon bei Instagram und auf Pinterest erspäht und uns unsere Favoriten bereits ausgesucht.

Ich hatte dieses Mal das Glück, dass ich die Kollektion bereits vor der eigentlichen Veröffentlichung in Deutschland von Essie zugeschickt bekommen habe <3 Das ist ein kleiner Traum, der für mich in Erfüllung gegangen ist und ich habe mich einfach wahnsinnig gefreut.

Nun aber zur Kollektion:

Es handelt sich um helle und frühlingshafte Farben, die fast alle einen schönen Schimmer haben und teilweise auch ein bisschen glitzern. Auf den Nägeln kommen sie wesentlich dezenter daher, als man es auf den ersten Blick vermuten würde und sind somit für mich sehr alltagstauglich.

Pinkies out

Diese Farbe würde ich als einen coralligen Apricotton beschreiben, der einen Glanz ähnlich einer Perle hat. Ich habe die Farbe in drei Schichten lackiert, weil mir in zwei Schichten noch etwas zu viel Nagel durchgeschimmerte. Man kann ihn aber auch gut nur in zwei Schichten tragen.

Tiers of joy

Ein Lilaton mit einem ganz tollen grünen Schimmer. Auch diese Farbe gefällt mir unheimlich gut. Nach der ersten Schicht habe ich erwartet, dass ich auch bei dieser Farbe 3 Schichten benötige, wieder Erwarten haben aber zwei Schichten ausgereicht um ein ebenmäßiges und deckendes Ergebnis zu erreichen.

Reign check

Auf den ersten Blick war dieser Lack nicht mein Fall. Metallische Lacke gefallen mir einfach nicht besonders gut. Dennoch hat der Lack eine gewisse Faszination auf mich ausgeübt, denn der im ersten Moment einfach nur metallisch grau wirkende Lack ist auf den zweiten Blick fast grün und hat einen ganz tollen Schimmer und eine große Farbvielfalt bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen.

Stirring Secrets

Diese Farbe ist genau meine 😉 Sie erinnert mich sehr an den tollen Go Go Geisha, der seit eh und je zu meinen liebsten Lacken gehört. Ein rosiger “Nudeton” der unheimlich gut in zwei Schichten deckt und zu jedem Anlass passend ist. Ein absoluter Alleskönner.

Teacup half full

Diese Farbe ist schwer zu beschreiben und auch schwer einzuordnen. Ein bräunlicher Ton, der aber auch irgendwie in die Richtung Pink geht und golden glänzt. Laut Essie ist die Farbe zwischen “Mink Muffs” und “In Stiches” einzuordnen und je nach Licht ist das auch wirklich treffend. Ich finde die Farbe sehr besonders und sie hat sich zu meinem heimlichen Favoriten der Kollektion entwickelt.

A touch of sugar

Wenn man von den likes ausgeht, ist diese Farbe euer Favorit. Was habe ich mich doch lange darum gedrückt diese Farbe zu lackieren… nicht etwa, weil sie mir nicht gefällt! Ein super schöner Rosaton mit goldenem Glitzer. Diese Farbe kann einem ja nur gefallen… Allerdings weiß jeder, der irgendwann einmal einen Lack mit Glitzer aufgetragen hat, wie schwer man diesen wieder herunterbekommt…. Ich hatte zwar schon hartnäckigere Kandidaten, aber so leicht wie die anderen Farben ließ sich diese nicht entfernen 😉

Hoffentlich hat euch der kleine Einblick in die Kollektion gefallen und ich konnte euch die Entscheidung, welcher dieser Lacke bei euch einziehen soll, ein wenig erleichtern <3

Vorheriger Post Nächster Post